Bookmarks

BloggerDeliciousFacebook ShareGoogle BookmarksLinkedInTumblrTwitterXING

 

 

 

 

 

 

 

 

Checkup für Kinder und Erwachsene!

 

 

Hier finden Sie einige Fragen, die Ihnen einen kurzen Einblick geben sollen, was es mit der Orthopädie so auf sich hat! 

 

- Sie oder Ihr Kind oder beide gehen komisch?  

Oder gar die ganze Familie? 

- Die Füße weit nach innen oder aussen gestellt?     

- Die Schuhe sind ständig schief gelaufen?

Schmerzen in den Füßen, Knien, Hüfte, Rücken, Nacken...?

- X- oder O-Beine?

Oder laufen Sie wie John Wayne über die Großzehe? 

- Ein Fuß nach aussen und der Andere nach innen gestellt?

- Laufen Sie oder Ihr Kind vorwiegend auf den Zehenspitzen?

- Ihr Kind will einfach nicht am Schulsport teilnehmen?  

Sie sehen aber keinen Grund dafür und der Kinderarzt kann auch nichts feststellen, körperlich scheint alles in Ordnung zu sein?

Sie fragen nach und erhalten nur lapidar gesagt : keine Lust o.ä.? 

- Nichts dergleichen aber Sie oder Ihr Kind wollen einfach nicht laufen und Sie suchen immer nach einer Sitzgelegenheit?

- Will Ihr Kind ständig getragen oder gefahren werden? 

Der Einkaufsbummel wird zur Qual! Alles schmerzt!

- Schmerzen im Ruhezustand?

Die Füße brennen oder stechen, wenn Sie im Bett liegen?

- Nach dem Aufstehen brauchen Sie einige Schritte, bis Sie richtig laufen können? 

 

Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen mit ja beantworten können, dann sind Sie hier richtig!  

 

Machen Sie sich einen Checkuptermin!

 

Denn oftmals sind es die kleinen Fehlstellungen, die vielleicht nicht direkt schmerzen und kaum sichtbar sind, aber große Probleme bereiten!

 

Wichtig dabei ist, dass die Kinder z.B. von sich aus nichts davon sagen, sondern eher dem Thema ausweichen, da ja nichts wehtut! Es schmerzt auch nicht und Kinder können von sich aus die Situation noch nicht einschätzen!

 

Wussten Sie, dass Kinder bis zum 14 Lebensjahr noch nicht einschätzen können, ob Ihre Schuhe richtig passen? 

 

Lassen Sie deshalb vorsichtshalber immer den Checkup machen!  

Denn Spätfolgen sind nicht mehr zu reparieren, wenn der Körper erst ausgewachsen ist!

 

Bitte immer nach Terminabsprache!